Websites

Beispiele für Internet-Auftritte unserer Kunden

Finden Sie hier ein paar Beispiele für die Gestaltung von Web-Auftritten. Wir sind selbst Provider, das heißt:

  • Wir können Domains weltweit direkt selbst freischalten
  • Wir haben unsere eigenen Server
  • Wir können direkt selbst sofort handeln
  • Wir sind bei Ihnen vor Ort
  • Wir können alles machen, weil wir auf niemanden angewiesen sind

Wenn Sie schon ein paar Erfahrungen in diesem Bereich haben, dann werden Sie diese Vorteile sicher zu schätzen wissen. Wenn Sie jemand sind, der noch nichts weiß oder es auch gar nicht wissen will, brauchen Sie sich um nichts zu kümmern. Wir kümmern uns um Ihren Auftritt!

Typologie

Einfache Seiten

Die Einfachen Seiten werden mit einem Web-Editor erstellt und auf unserem Server gespeichert. Das geht schnell und ist günstig. Die Kosten für einen solchen Auftritt liegen bei 5,- € monatlich und ca. 2 Arbeitsstunden macht zusammen im ersten Jahr 232,- €. Änderungen werden dann gesondert berechnet.

Anspruchsvollere Seiten

Hier wird mehr Wert auf die Emotion, die Anmutung und die Corporate Identity gelegt, als bei einem einfachen Auftritt. Je nachdem wie viel grafische Arbeit getan werden muß und wie komplex die Seitenstruktur wird, können die Preise stark schwanken. Die Kosten entnehmen Sie bitte unserer Preisliste.

Moderne Auftritte

Hier ist der Web-Auftritt ganz an die Bedürfnisse des Kunden angepaßt. Die Speicherung der Seiten auf dem Server tritt kostenmäßg in den Hintergrund gegenüber dem Aufwand für Konzept, Grafik und Gestaltung.

Ein wichtiges Kriterium für die Attraktivität eines Web-Auftrittes ist die Aktualität. Wird eine Seite oft geändert, sind erneute Besuche für Interessenten natürlich lohnend. Um diese Möglichkeit auf einfache Weise zur Verfügung zu stellen, haben wir ein sogenanntes Content-Management-System (CMS) im Einsatz. Dies ermöglicht Folgendes:

  • Direktes Ändern der Inhalte
  • Bearbeiten mit jedem Computer mit Internet-Anschluß möglich
  • Kompatibel mit allen wichtigen Web-Browsern
  • Bearbeitung der Seiten von überall aus zu jeder Zeit
  • Ständige Aktualität der Inhalte
  • Passwortschutz

Bitte sehen Sie sich hier ein paar Beispiele an, die wir realisiert haben:

Ganz neu

Die häufigen Angriffe auf Content-Manager haben in den vergangenen Jahren bei uns häufig zu erheblichem Aufwand geführt, um die Websites unserer Kunden betriebsfähig zu halten. Damit sind wir aber auch nicht allein, dieses Problem haben alle Provider bis hin zu Vodafone und der Telekom.Die Einfallstore für solche Angriffe sind die Web-Sprache PHP und die damit zusammenhängenden SQL Server. Zudem entstehen in modernen Systemen wie Wordpress zusätzliche Schwächen durch Plugins, Themes und programmierte Erweiterungen. Deshalb haben wir uns etwas Neues überlegt.

Wir verwenden für unsere neuen Seiten jetzt ein Cloud-Verzeichnis. Dieses wird auf dem Rechner des Betreibers abgelegt und befindet sich gleichzeitig auf dem Server. In diesem befinden sich sogenannte MarkDown-Dateien. Das sind einfache Textdateien, die für die Erstellung einer Seite im Web allerdings umgeformt werden. Sie können mit jedem beliebigen Texteditor bearbeitet werden (Word, Notepad).

Auf unserem Server läuft ein Hintergrundprozess, der regelmäßig diese Dateien überprüft. Wenn sich das Datum einer Datei verändert, erstellt dieses Programm im Hintergrund eine neue Seite daraus. Diese wird dann auf dem Webserver gespeichert und steht dort dauerhaft und unverändert zur Verfügung.

Im Vergleich: WordPress erstellt beim Aufruf der Seite jede einzelne Seite neu und speichert diese ab. Erst dann kann diese angezeigt werden. Hat der Server viel zu tun kann das schon mal ein wenig Zeit in Anspruch nehmen. Und für den Besucher ist nichts schlimmer als eine langsame, nicht funktionierende Website, oder?

Probieren Sie es aus, das beste Beispiel ist diese Seite!

  • Dettmer Informatik - Unsere eigene Seite

Zusammengefasst glauben wir daran, dass die Zukunft der Websites in fertig generierten Seiten liegt. Diese können sehr schnell abgerufen werden und brauchen keine Scripte oder einen SQL Server, um zu funktionieren.

Natürlich gibt es auch Einschränkungen: Kommentare und eine Community gehen hier nicht. Doch welche Firma braucht das denn, um sich selbst zu präsentieren? Die wenigsten Seiten im Internet kommunizieren direkt selbst mit dem Anwender.

Weitere Dienstleistungen

Weitere Zusatzleistungen können Sie separat bei uns beauftragen. Die Abrechnung erfolgt wie die Regiestunden bei Handwerkern nach Aufwand, wobei die Stunde mit 86,- € verrechnet wird:

  • Promoten des Web-Auftritts (Suchmaschinen-Einträge, SEO)
  • Aktive Bewerbung der Website, um möglichst viele Besucher zu erhalten
  • Messung und Auswertung der Besucherbewegungen
  • Schalten von Bannern und Fremdwerbung, um Kosten gegenzufinanzieren
  • Grafische Konzepte und Gestaltung über Kommunikations-Spezialisten
  • Aufbau eines RSS Feeds zur Verbreitung von Firmen-Nachrichten
  • Einsatz diverser Content- Manager (Zope, Typo3, Wiki, Drupal)

(Alle angegebenen Markennamen sind Eigentum der Inhaber der jeweiligen Markenrechte)